Seiten

Dienstag, 20. Mai 2014

NETTIGKEITEN,,,,und ein guter MARMORKUCHEN

HAALLLÖLEEEE meine LIEBEN,,,,,

ich weis JETZT das ich SÜCHIG bin,,,,,
jaaaaaa nach EUCH,,,,,,
ja weil ich zwei TAGE ohne LAPI war,,,,,,
mei ich war sooooooo alleine....ggggg
ohne EUCH...ist es am ABEND sooooooo...
najaaa wie soll ich des sagen,,,,, soooooo....
BILDER-LOS....sooooooo TEXT-LOS....
hab nirgens meinen SENF dazu ...geben können...
hab nix posten können,,,,
dabei habe ich sooooooooo ein schönes HERZAL bekommen
von meiner lieben ANNISA.....
ich mag  ihren BLOG sooooooo gerne,,,,
hab ja schon einmal sooooo schöne NETTIGKEITEN bekommen,,,,
von der ANNISA
DO könnts nachschaun...... ah soooooo schön gelle..
und ich mag die GESCHENKE von da ANNISA besonders gerne
weil sie alles selber macht .... freu... freu......

ist des nicht ein wunderschönes HERZAL fürs DEKOHERZAL......
und sooooo eine liebe KARTE war auch dabei,,,,,
EINZELSTÜCK..
nur für mich.......
und das HOME hots ah noch gestickt,,,,
sooooooo lieb
sooooo woa nettes hat´s mir geschrieben,,,,
MEI ich freu mich sooooo sehr,,
TAAAAAUSEND DANK


von jeder SEITE hab ich es fotografiert.... 
mei  weils halt soooo lieb ist
irgentwann SEHEN wir uns ANNISA......
und dann  DRUCK ich dich her,,,,gggggg
die letzten BELLIS blühn noch,,,,,

sooooo IHR wisst´s eh wie es geht,,,,,,
die ersten DREI,,,,, die was mir schreiben,,,,
bekommen auch NETTIGKEITEN 
(müsst´s mir halt BESCHEID geben 
ob´s mitmachem wollt´s)
von mir,,,, kaaaaaaaaan aber ein bischen 
dauern,,,,,, weil ich gerade die ersten 
verschickt habe,,,,,,
UND da ich jaaaaa beim 
AUCH NETTIGKEITE verschicke,,,
jaaaaaaaa selber SCHULD,,,,
wenn man sooooo gescheit ist 
und sich den LIEBEN 
gleich zweimal aufdrängt
JAAAAAAA
dann macht des DEKOHERZAL
sich die ARBEIT DOPPELT---
PUHHHHHH::::::
gggggg...... nein des mach i ja gerne

und weil ich heute BESUCH bekommen habe
hat des DEKOHERZAL wieder einmal gebacken,,,
 ich sehe es  EUCH schooooo an,,,,,
uiiiiiiiii JETZT hat SIE sicher wieder einen SCHEISS
GEMACHT,,,,,
nein war gaaaaanz easy,,,,
nur ein REZEPT zu finden 
für einen hundsgewöhnlichen
MARMORKUCHEN,,
jaaaaaa das war gar nicht soooo einfach
in meinen gaaaanzen hippen BÜCHER
war kein einziges REZEPT zu finden

dabei wollte ich soooo gerne einen MARMORKUCHEN
machen.... weil der mich an FRÜHER erinnert 


sooooooo an die ZEIT wo ich noch klein war
jaaaaa groß bin immer noch nicht aber,,,,,
gaaaaanz klein,,,
meine OMA hat immer einen gemacht,,,,,
und ich fand den immer sooooo lecker,,,,
natürlich hätt ich ins INTERNET schauem können ...
aber nein ich wollte einen ORGINALEN
alten KUCHEN machen,,,,
also hob ich in mein ältersten BACK-BÜCHLEIN
reingeschaut,,,, und da bin ich dann fündig geworden,,,,,

mei und sooooo einfach war der,,,,
und soooo wenig ZUTATEN,,,
des hat man ja meistens daheim...
alsoooooo
DA ist des DEPPEN SICHERE REZEPT
ZUTATEN
4-5 EIER
300 g BUTTER zimmerwarm
300 g ZUCKER
300 g MEHL
3 EL KAKAOPULVER

ALSO gaaaanz leicht,,,

SO und soooooo wird der gemacht.....

BUTTER cremig rühren,,,,,
zwei DRITTEL ZUCKER....
unterrühren dann die EIGELB dazu
alles gut aufschlagen
dann das MEHL drüber sieben  
und kurz durch rühren
dann die EIWEIS steif schlagen
und unterheben,,,
dann die HÄLFTE in einen
GUGELHUPF-FORM
geben
unter den anderen TEIG KAKAO
unterrühren..
und die oben drauf geben,,,,
und kurz mit der GABEL unterrühren,,,,
das ganze im vorgeheitzten  BACKROHR
ca. 200 GRAD 
60 MIN. backen
STÄBCHEN-PROBE machen
bei mir hats gereicht,,,,
PUDERZUCKER drüber,,,
OBERLECKER,,,,,
mei und jetzt muss ich  EUCH noch was fragen
das GESCHIRR das hat´s vor JAHREN
mal beim TSCHIBO oder EDUSCHO
gegeben,,,,

und ich SCHAFFLBAUCH
HAB leider nur mehr 4 TASSEN
STATT 6 TASSEN
mhhhhhhh mei vielleicht hat
JEMAND  noch so ein ZWEI
 TASSEN was er nicht mehr braucht
mei mich würd´s volleeee freun...
weil dann wärs wieder komplet,,,,t

ICH WÜNSCH EUCH noch eine gaaaaanz ,
schöne WOCHE...
und DANKE für de lieben NACHRICHTEN,,,
mich freut´s immer sooo sehr,,,,
druck EUCH noch EIN BUSSALE
auf AUG,,,,,
bis bald de BIRGIT des DEKOHERZAL...

Kommentare:

  1. Juhuuuuuuuuuu! Ich hab es ein ! Mal geschafft, unter den ersten drei Kommenatern zu sein, das hab ich mir schon lange gewünscht!!!!!!!!!!!!!! JA!!!, ich möchte mitmachen bei den Nettigkeiten!!! Brauchst dich auch gar nicht eilen, leibe Birgit, ich fahre am Sonntag für eine Woche in den Urlaub!!
    Freudige Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ich werd verrückt! Du hast ja tatsächlich einen Übersetzerblog. *grins* Mei, so a Arbeit machst Du Dir?! Hammer.
    Ich hoffe, daß Du jemanden findest der Dir Kaffeegeschirr wieder komplett machen kann. Das wäre doch echt schade, wenn die Teile fehlen.
    VG Bine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Birgit,
    na klar würde ich gerne bei deinen Nettigkeiten mitmachen.
    Den Ablauf musst du mir dann nochmal erklären.
    Dein Kuchen sieht so lecker aus....! Bei so was greifen wir auch immer auf die alten Rezepte zurück.
    Und du hast ihn ja so schön dekoriert. Das muss ja ein schöner Tag geworden sein.
    Ganz liebe Grüße.
    Daniéla

    AntwortenLöschen
  4. Servus du Liebe!
    Danke fürs Rezept! Ich hab da auch so ein einfaches Rezept, das kann ich immer variieren, sollte ich mal posten!
    Es grüßt ganz lieb
    die
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Huhuu Birgit :-),

    hach ist das fein, das ich dich jetzt besser lesen kann ! Es geht eindeutig schneller grins. Das du damit natürlich doppelt arbeit hast tut mir etwas leid aber freuen tu ich mich dennoch. Auch als du bei mir kommentiert hast du würdest meinen Blog mal vorstellen wollen. KLAR! das freu ich mich ja wie Schnitzel drüber. Sagst mir bescheid wann das ich da auch was gescheites poste grins. Ah ja auch wenn du noch Bilder oder sowas brachst gell.
    Bei den Tassen kann ich dir leider nicht helfen ich hab nur ein ganz altes von meiner Oma und ein grässlich blaues :-). Aber bei dem Lekeren Marmorkuchen schmeckst auch aus 4 Tassen gell :-).
    Also bei uns gehört so einer zu jedem Geburtstag oder Fest. Wenn die Torten vernascht sind und der Abend in vollem Gange fragen die meisten immer, wo isn der Marmokuchen??? Hihi.

    Hab einen tollen Tag und Abend, diesmal mit Lappi :-)

    Drück dich

    Sissi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgit,
    ja ich finde das auch immer sehr seltsam ohne Laptop am Abend, denn abends ist auch meine "Blog-Zeit" und wenn man das mal nicht hat - aus welchen Gründen auch immer - fehlt irgendwie was!

    Dein Marmorkuchen sieht super lecker aus, da bekomme ich direkt Lust in den Bildschirm zu beißen, in den Hoffnung es kommt ein Stückchen zu mir :-)

    Liebe Grüße,
    Lolá

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgit,
    hach, du schreibst immer so schön herzerfrischend, da hat man gleich gute Laune!
    Deine Bilder sind richtig schön und ich drücke dir die Daumen, dass dein Dervice wieder komplett wird.
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  8. Vielen Dank für das leckere Rezept und die tollen Fotos dazu.
    Die Geschenke von Annisa finde ich auch sehr schön. Die Karte könnte ich mir gut als Holzschild vorstellen. War vielleicht sogar die Vorlage dafür.
    Drück dir die Daumen, dass du von dem Geschirr noch was bekommst.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  9. Wie jetzt????? Erklär mir das???? Du schiggst mir jetzt a Nettigkeit, weil ich die zweite war?
    Ja wie find ich das denn jetzt? Öhemmmmm.... ja schöööön erstmal.
    Mach ich mit.
    Bin ich dabei.

    GGLG Bine

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Birgit,
    da freue ich mich aber seeeeeeeeehr, dass ich bei den Nettigkeiten dabei bin.
    Auch danke für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.

    Daniéla Zander
    Neuer Weg 5b
    53909 Zülpich
    Deutschland

    Ich freu mich so. Ach ja, habe ich ja schon gesagt.
    Sei lieb gedrückt.
    Daniéla

    AntwortenLöschen

schön das ihr eine liebe NACHRICHT hinterlassen habt,,,
freu mich wie ein SCHWAMMERL...