Seiten

Samstag, 27. September 2014

das DEKOHERZAL auf den BERG

naaaaaa KINDER ich sag es EUCH,,,,,,
ich hab MUSKELKATER.....
ich hab soooooooooo MUSKELKATER,,,,,,,
ich hab soooooooooo sehr MUSKELKATER.......
das gar nicht mehr fein ist......
ich war ja mit mein SCHNACKERLE wandern,,,,,
na ich sag es EUCH,,,,,,,
das langt für dieses JAHR,,,,,,puhhhhhh

am vorderen TAG haben wir gerätselt wo wir rauf gehen sollen
da habe ich  mein SCHNACKERLE ein paar VORSCHLÄGE
gemacht,,,, WANDERWEGE rund ums HAUS,,,,
das heist... rechts vom HAUS rauf geschaut,,
nein das ist viel zweit für dich...
links vom HAUS rauf geschaut,,
nein da ist es noch viel schlimmer für dich,,,,
als ich zum PENDLINGER gezeigt habe...
seht IHR da die HÜTTE,,,,,
weit oben gelle.......


hat er  zum LACHEN angefangen,,,,hääääääää
das gibt es ja nicht der lacht mchi aus....
jaaaa ich weiss.... bin total,,,,
eine  NIETE,,,,,was das BERG KRAXELN
angeht,,,aber sooooooo lachen muss der ja auch nicht...

ja eigentlich wollten  wir ja ins KAISERTAL....gehen,
das ist  bei KUFSTEIN,,,,,,beim WILDEN KAISER.......
aber da hat man überhaupt keinen  PARKPLATZ bekommen,,,,
ja halb BAYERN war unterwegs,,, rauf zum WILDEN KAISER......

also haben wir wieder umgedreht,,,,,
und dann hat er gemeint,,,, naaaa dann gehen wir halt
doch auf den PENDLINGER,,,,

ahaaaaaa geht doch...ggggg
man fahrt da RICHTUNG TIER-SEE...
besser  gesagt HINTER-TIER-SEE.....

mei und chi war ganz motiviert...
die ersten 100 METER,,,,,
jaaaaa da könnt IHR schon lachen..
da geht es echt steil rauf,,,,,,,,
schaut mal da unten steht unser AUTO,,,,,,


SOOOOO zwischendrin hat mein SCHNACKERL gemeint..
ja wir können ja auch nur zur KALA-ALM gehen,,,,,,
mir ist alles recht,,,,, wenn ein ENDE hergeht,,,,,
mei und wir gehen soooo dahin...
besser gesagt,, ich schnaufe so dahin,,,,,,
das war das einzige mal das ich den meinigen von vorn gesehen habe,,,,,
weil meistens hat es soooo ausgeschaut,,,,,
jaaa ich hab so lange gebraucht weil ich immer BILDER  gemacht habe ....
ja wann komme ich sonst auf den BERG rauf...
ich meine ganz nach oben.....

mei sooo nach einer STUNDE,,,,, habe ich die weiße FAHNE gezogen
und habe um eine BROTZEIT gebettelt.....
mei ich weiss alles in PLASTIK,,,
aber als ich die BROTZEIT in schöne WECKGLÄSER getan habe
jaaaaaa die BLOGGER-MÄDCHEN..... finden das halt schöner
und mein SCHNACKERLE ... den RUCKSACK hoch gehoben hat,,,,,
habe ich die AUGEN verdreht,,,,,und gemeint....
jaaaa mei....wir haben halt viel BROTZEIT dabei,,,,!!!!!!

Nein nichts.... alles in PLASTIK hab ich es rein tun müssen,,,,
aber wenigstens ein TISCHDECKE habe ich mit genommen
... ...... M Ä N N E R ......
heute zeig ich euch nur die BERG BILDER..
die RUNDUM BILDER  die ZEIGE ich  EUCH das
nächste mal,,,,, mei ich hab so viele BILDER  gemacht,,,,
aber weiter geht es... sonst sind wir morgen noch nicht oben,,,,

als wir dann nach EINER HALB STUND,,,,die KALA-ALM
erreicht haben......
haben wir eine alte FRAU gefragt,,,,
die was gerade von oben oben runter gekommen ist,,,,
wie weit das noch zum PENDLINGER ist,,,
da hat sie gemeint,,,
noch ganz weit,,,,
na super habe ich mir gedacht,,,,,
kann die mich nicht anlügen....!!!!!!!
aber auf alle FÄLLE hat sie gemeint... 
aber geht noch ein STÜCKCHEN
weiter weil da  habt IHR eine
wunderbare AUSSICHT,,,,
zum GLETSCHER 
MEI des war so schön
die habe ich ja noch nie gesehen,,,,
ich meine von oben,,,,,
und als wir dann noch so STÜCKCHEN  weiter gegangen sind
ist der WILDE und ZAHME KAISER
gegenüber aufgetaucht,,,,,
und dann war i so
MOTIVIERT,,,
das ich zu mein SCHNACKERLE gesagt habe
so und jetzt gehen wir ganz rauf,,,,
ICH WEIS nicht was der BLICK
von ihm zu bedeuten gehabt hat,,,,,
mei ich war so
stolz auf mich,,,,,
schaut  mal wie weit das  oben ist,,,
auf fast 1600 METER,,,,
meine FREUNDIN die MELANIE
hat gelacht,,,, als ich ihr das erzählt habe
jaaaa die hüpft ja auf die 3000 her rum
der SIMBA und SAMMY
 waren auch froh als wir oben waren
und eine PAUSE gemacht haben...
auf alle FÄLLE habe ich des erste mal in meinen LEBEN
einen RADLER bestellt
echt ohne SCHEISS,,,
okeeee an KUCHEN hat es auch sein müssen....
da hat man von  oben aus  ins ganze 
UNTERINNTAL 
schauen können,,,
da unten  wohne ich,,,,,,gggggg
und nach dem RADLER und den KUCHEN
habe ich mir  gedacht  so und jetzt geh ich noch bis zum GIPFEL....ggggg
gaaaaa do schaut IHR aber blöd,,,,
jaaaaa ICH habe gleich das KREUZ umarmen müssen,,,
hinten ist es gleich RUNTER gegangen,,,
puhhhh mei habe ich  ANGST gehabt,,,,,
auf alle FÄLLE haben wir zwei ein halb STUNDEN  rauf gebraucht,,,
und runter zwei  STUNDEN,,
aber die letzten HUNDERT METER,,,
habe ich kaum mehr gehen können
ich sag es EUCH ich war am ABEND streichfähig,,,
aber nicht nur ich
von de ZWEI HUNDE
hast nichts mehr gehört,,,
und fehrseh geschaut habe ich auch alleine
weil mein SCHNACKERL hat geschnarcht neben mir,,,ggggg

sooooooooo und beim nächsten mal
zeig ich EUCH was  ICH  sonst noch für BILDER gemacht habe 
da oben auf den BERG;;;
beim PENDLINGER,,,,
habt  noch an feinen TAG
BUSSALE bis bald de BIRGIT
des DEKOHERZAL

Kommentare:

  1. Ach hast du das schön beschrieben. Ich spüre regelrecht ein bisschen Muskelkate, so bin ich gedanklich mitgewandert. Die Aussicht ist ja der Hammer. Danke fürs Mitnehmen und liebe Grüße!
    Grit

    AntwortenLöschen
  2. Mir tun auch schon die Beine weh beim lesen.Mei liaba,da hast du was geleistet.Aber die Aussicht ist grandios und so schöne Bilder.
    Hut ab.Ich musste früher mit meinen Eltern auch immer auf die Berge kraxeln.Wir sind sehr viel nach Leutasch in Tirol gefahren.Darum ich mag jetzt die See.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Pippi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Birgit,

    mei kann ich dich gut verstehen ... keuch ... schon alleine bei dem Bericht ...
    Wir sind vor ein paar Wochen zum Kloster Andechs gewandert ... relativ flach ...

    Aber im Stechschritt ... weil unser Besuch so spät kam ...
    Der Heimweg war dann durch den stockdunklen Wald ...
    4 Stunden "renn-wandern" war das ... puh ...

    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende.
    Herzliche Grüße

    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgit,
    hach, hab ich jetzt grinsen müssen ob deiner so lebendigen anschaulichen Schilderung!!! Hab mich grad gefühlt, als wär ich selbst mitgelaufen!!!!!
    Gaz liebe Grüße schickt dir Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgit,
    oh weh - hoffe dein Muskelkater lässt dich bald in Ruhe!! Bin selber ganz außer Atem, als ich deinen Post gelesen habe - echt sportlich!!
    Und ich bin froh, dass du so weit hinauf gewandert bist, denn dadurch bekomme auch ich diese wunderbare Aussicht zu sehen:)
    Also sag ich ein großes Dankeschön!!
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen

schön das ihr eine liebe NACHRICHT hinterlassen habt,,,
freu mich wie ein SCHWAMMERL...