Seiten

Dienstag, 29. März 2016

VON OSTERN UND UMGEFALLENEN KÜKEN.......

HAAALÖLLEEEEE
meine LIEBEN SCHNACKERLEN,,,,
mei ich war  so KAPUTT,,,ggggg
ja die ganze RASSELBANDE war da,,,,,,
mei freue mich ja immer so wenn sie alle da sind
aber bis alles hergerichtet ist und wieder verräumt ist,
puhhhhhh,,,,,dann weist auch was alles  getan hast,,,,
sie sagen zwar eh immer MAMA tu  dir nicht so viel an
ABER ich liebe es,,,,,
KUCHEN zu backen,,,
auch wenn das KÜKEN falsch rum liegt,,ggggg
den TISCH herzurichten sich ein THEMA  zu überlegen
obwohl das gestern ganz spontan war
die LISA hat mir geholfen,,,
oke welches GESCHIRR
das weisse,,,,mhhhh welche SERVIETTEN
okeee die  mit dem HASEN ,,,
und DEKO,,,
schnell einen BLICK ins WOHNZIMMER
PERFEKT,,,her mit den zwei HASEN
jaaaaa den zweite musste ich MIR auch noch aus der ARBEIT holen
freu,,,freu,,,,
und gebastelt habe ich aber EXTRA für meine LIEBEN
eine SCHOKOLADENBOX habe ICH  gemacht,,,,freu,,freu,,
mei ich war ganz fanatisch gewesen 
DREI TAGE habe icg nach der ARBEIT
gebastelt das WOHNZIMMER hat ausgschaut wie SAU,,,,,gggggg
WAR ja wieder mal bei der lieben DANIELA auf einer BASTELPARTY
mahhhhhh ICH liebe ja das MÄDEL,,,,
die hat so liebe IDEEN,,,,,
jetzt weiss ich sogar wie ich meine HOCHZEITSEINLADUNGEN mache
jaaaaa falls mich mein SCHNACKERLE mal fragt,,,,
jaaaaa dann kann ich im gleichen ATEMZUG sagen
JAAAAAAAAAAA
und die EINLADUNGEN machen wir so.....gggggg
ja mei ICH werde 52 da hat man keine ZEIT zum verschenken......



so und jetzt kommen wir zu meinen KUCHEN,,,,,,
mhhhhh ja mei ich habe mir das ja so schönVORGESTELLT,,,,,
ich habe so einen KUCHEN bei der lieben JEANNY gesehen.
 da habe ich mir gedacht
mei das wäre ja mit einen HASEN ja auch ganz nett,,,,,

nur hatte ich keinen HASEN,,, zuminderst nicht so einen kleinen,,,,,
aber ich habe ein KÜKEN  gefunden,,,
da dachte ICH mir so ein KÜKEN passt ja auch gut in den KUCHEN rein
habe auch ALLES genauso gemacht wie es im REZEPT gestanden ist.......

habe unten am BODEN von der KUCHENFORM ein bisschen TEIG rein getan
ja weil ich wollte das das KÜKEN in der MITTE ist,,,,
und habe dann die KÜKEN dann auch schön in REIH und GLIED hintereinander in die FORM gestellt
ABER als ich den KUCHEN  angeschnitten habe
hat das so ausgeschaut,,,,
häääääääääää!!!!!!!!!!!


 WAS ist den da PASSIERT ???,,,, das KÜKEN  hat sich gedreht,,,,
 jaaaaa ganz bestimmt
ICH habe das sicher ganz RICHTIG reingestellt,,,,,
im ersten MOMENT habe ICH gar nicht erkannt was das für ein TIER sein sollte....

erst als ich den KUCHEN auf die SEITE gestellt habe .....

habe ich es wieder erkannt,,,,
mei habe ich mir wieder gedacht das ist wieder TYPISCH ICH,,,,
nicht mal ein KÜKEN kann ich richtig reinstellen.....BLÄÄÄÄÄÄÄR

das ist der ZWEITE HASE  den ich mir aus der ARBEIT geholt habe
ich dachte der passt so gut dazu....



und da seht IHR  wie es EIGENTLICH ausschauen hätte sollen...
jaaaa mei ist ja WURSCHT weil der KUCHEN war trotzdem TOTAL LECKER,,,,,




oke als WALFISCH könnte man das auch noch durch ,,,,gehen lassen,,,
findet IHR nicht;;,?????




das OSTERLAMM habe ich nicht gebacken das hat der TIMMI der NEFFE vom OLLI,,, von der VERMIETERIN bekommen,,,,,
und der LAUSER hat dem OSTERLAMM voll den KOPF abgebissen,,,,,,gggggg



SOOOO meine SCHNACKERLEN spät ist es heute geworden,,,,,

ich wünsche EUCH noch einen feinen ABEND
und ich drücke EUCH aus der FERNE gaaaaanz fest,,,,,
BUSSALEEEE bis bald de BIRGIT des DEKPOHERZAL

Kommentare:

  1. Moin Schnackerl,
    es schaut wieder so scheen aus und die Lisa hat dir fein geholfen.
    Hab sehnsüchtig auf den Post gewartet, dachte schon ich muss zum Original.☺
    Des Pipal musste sich noch drehen, weißt schon - so kurz vor der Geburt.
    Musste gerade so lachen, meine liebe Schwiegerma hat mit 69 noch mal ihr Glück
    gefunden und heiratet in 14 Tagen.
    Liebste Grüße und Busserl, Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Birgit, ich fand jetzt Deinen Post so witzig und niedelisch zugleich; hab mich fast in ´Dreck geschmissen vor lachen...sorry, will erst mal verraten, wie ich zu Dir gefunden habe. Gestern war ich zum Bloghüpfen unterwegs und weil mich die Neugierde gepackt hatte und schon bei mehreren Bloggerinnnen rechts das Bild vom Stuttgarter Bloggertreffen sah, musste ich einfach daraufklicken...und bin vor Freude fast erstarrt....ne, ich hatte die Heike wiedergefunden. Wir kennen uns schon viele Jahre und auf einmal war se weg...aber nu isse wieder da. Und bei der Heike gucke ich jetzt die Blogs von ihren Verfolgern; und nu gucksch bei Dir. Jetzt gucksch mir den anderen Blog an...den mit ohne Hochdeutsch. Mach´s hier erst mal gut und N8i
    Liebe Grüße, Rosi von der Elbe und aus Sachsen, bei Dresden

    AntwortenLöschen
  3. Ich kicher immer noch..... Ich liebe deine Posts!!!!!!!!!!!!!
    GGLG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Griaß di, Herzale!
    Das Kuchenküken schaut süß aus, egal in welche Richtung es gedreht ist, also passt doch eh alles :o) Aber ganz besonders supersüß find i die zwei nostalgischen "reitenden Haserl", die san echt der Hammer!!!
    Ich wünsch dir an angenehmen restlichen Tag und a wunderschöne weitere Frühlingswoche!
    Alles Liebe & Bussal, die Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/03/raus-in-den-fruhling.html
    ☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Liebe Birgit !! Realmente una fotografía espectacular !! Su decoración de Pascua es muy delicada

    AntwortenLöschen
  6. Jetzt, liebe Birgit, bin ich erst mal ins Schleudern gekommen. Nein, nicht wegen dem Küken im Kuchen, sondern wegen Deinem Schnackerle. Du hast die Stube voller Enkelkinder und wartest noch auf einen Antrag von Deinem Liebsten? Wenn der jetzt nicht bald in die Pötte kommt, sage ich Dir nur: Andere Mütter haben auch nette Söhne. Jede neue Liebe ist wie ein neues Leben... la la lalala... Mit 52 ist man zwar nicht mehr 25. Aber mit 52 hat man noch Träume, sollte keine Zeit verschwenden. Du hast nicht nur viel Liebe zu verschenken, sondern kannst mit ganz vielen süßen Geheimnissen aus Deinem Backbuch aufwarten. Selbst wenn das Osterküken diesmal (vielleicht wegen dem Schnackerle?) verschämt nach unten schaut, ändert das ja nichts am leckeren Geschmack. Droh IHM mit der Kuchengabel, setze IHN auf Entzug. Ich bin gespannt, wann Du die Einladungen verschicken kannst und WER dort als der Glückliche aufgeführt ist.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birgit!
    An so einem Kuchen hab ich mich zu Ostern auch versucht. Eine ganz schöne Arbeit, oder?
    Deine Schokoladen Boxen sind der Hammer, sooo schön.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen

schön das ihr eine liebe NACHRICHT hinterlassen habt,,,
freu mich wie ein SCHWAMMERL...