Seiten

Montag, 9. Mai 2016

ES WAR SO SCHÖN.....

HAAALÖLLEEE meine SCHNACKERLEN

und wie habt ihr  euren MUTTERTAG verbracht????

HABT IHR es fein gehabt ....das WETTER war ja HERRLICH gelle....
mei da ist man ja gleich eine noch gut gelaunte MAMA gell.....
man GRINST die ganze ZEIT,,,,,,
ausser VORGESTERN beim KUCHEN backen,,,,ggggg


 
JAAAAAA weil ICH ja so eine HERZBACKFORM gekauft habe,,,
habe mir das sooooo NETT vorgestellt...soooo einen HERZKUCHEN,,,,mei nett

jaaaaa mei,,,,,ich mit meiner ZWANGSMEIEREI,,,,,
(für alle die das nicht wissen,,,,ich habe manchmal den ZWANG immer das DRITTE zu machen
aber das muss ja keiner WISSSEN,,gggg)
alsoooo ich fange von vorne an,,,,,ggggg


ich bin ja voll der FAN von der ZEITSCHRIFT SWEET DREMS,,,,,
kennt IHR die,,,,,,ich liebe die ZEITSCHRIFT,,,,,da sind so viele schöne
KUCHEN drinnen,,, mei ich flippe jedes mal aus wenn ich die sehe,,,,,,

 
ALSO habe ich das HEFT aufgeschlagen,,,,,und mei KOPF  hat mir wieder mal
gesagt den dritten KUCHEN musst DU machen,,,,,
OKEEEEEEE
 
JAAAAAA der passt gut,,,,,
FREU,,,,freu,,,,,,
 
ja und habe mir  dann gleich gedacht,,,mei der schaut sicher auch lieb aus
in der HERZBACKFORM,,,,,



jaaaaa habe alles eingekauft ausser den HIMBEEREN gut dann nehmen wir halt
BROMBEEREN,,,,,


und BACKE den BODEN in der WUNDERSCHÖNEN HERZAL FORM.....
und dann......und dannnnnnn.......

AHA da braucht man ja einen  TORTENRING,,,,,
ähhhhhh TORTENRING in einer HERZALFORM ,,,,,MIST DE GACKAAAA.....


mei BLÄÄÄÄÄÄÄR was mache ich den jetzt,,,,,,
okeeeeee dann halt nicht,,,,,,
den TORTENRING genommen.....und  einfach einen KREIS rausgestochen
mei ich bin ja so FLEXIBEL,,,,,


das blöde war nur das der HERZALBODEN nicht so HOCH  geworden ist ,,,
für mich haben die das BACKPULVER vergessen,,,ggggg



und ich sollte ja den BODEN dreimal auseinander schneiden......
mei das ist ja eine MILLIMETERARBEIT,,,,,DOPPELMIST,,,
nein DREIFACHMIST,,,,,,
ABER da ist mein SCHNACKERLE eingefallen
DU hast ja noch so einen BODEN  eingefroren,,,,
(JA mei der kennt sich da drinnen besser aus)

JAAAAA genau den nehme ich  her,,,,,,freu,,,,FREU,,,,,,

 


gut soweit habe ich dann alles gemacht,,,,, gefrorener BODEN unten
die MARILLENCREME rein den zweiten BODEN darauf,,,,
mei was ist den jetzt wieder für ein SCHEISS,,,,,,
der ist ja jetzt schon so HOCH da bekomme ich ja nicht noch eine DRITTE LAGE darauf.....

aber ich bin ja nicht BLÖD,,,,gggg
ich habe dann einfach eine KUCHENBACKFORM in der GRÖßE  genommen da den DECKEL rausgemacht
und oben darauf gestellt,,,,,
und TRAAARAAAAA es hat funktioniert,,,,,
aber ich weiss das ich mir um einen höheren TORTENRING schauen muss,,,,,

 
und der war SO GUT
und mit den BROMBEEREN hat der auch eine tolle FARBE gelle......

 
ICH HABE noch einen SCHOKOGUGELHUPF gemacht,,,,
falls ich den versauen würde,,,,gggggg den habe ich HIER schon mal gemacht,,,,,,




UND jetzt zeige ich EUCH das REZEPT,,,,,


ZUTATEN für den BISKUIT

4 EIER
120 g ZUCKER
1 PCK.VANILLEZUCKER
1 PRISE SALZ
60 g MEHL
30 g gemahlene MANDELN
60 g SPEISESTÄRKE
40 g flüssige BUTTER

ZUTATEN für die CREMEN

750 PFIRSICHE aus der DOSE
450 g BROMBEEREN oder HIMBEEREN
12 BL.GELANTINE
115 g ZUCKER
500 g MAGERQUARK
SAFT von einer BIO ZITRONE und ORANGE
500 g SAHNE

OFEN auf 180 GRAD vorheitzen
EIER mit den ZUCKER, VANILLEZUCKER und SALZ schaumig rühren
MEHL; MANDELN und STÄRKE mischen und mit der BUTTER
unter die EIERCREME mischen

MASSE in einer BACKFORM nicht in einer HERZALFORM gelle
im OFEN für 30 MIN. BACKEN....
abkühlen lassen

PFIRSICHE abtropfen lassen .... die BROMBEEREN waschen GELANTINE im
kalten WASSER einweicen
150 g PFIRSICHE und 200 g BROMBEEREN pürieren.....
die BEEREN durch ein SIEB streichen und mit 1 EL ZUCKER verrrühren
QUARK und 100 g ZUCKER glatt rühren
die SCHALE von der ZITRONE und der ORANGE und den SAFT in einen
TOPF erhitzen NICHT kochen und die ausgedrückte GELANTINE darin auflösen
MIT 2 EL von den QUARK unterrühren und dann den ganzen QARK dazugeben
in ZWEI TEILE teilen ....
in die eine HÄLFTE die PFIRSICHE und in die andere die BROMBEEREN geben
die SAHNE steif schlagen und je die HÄLFE unter die CREMS mischen

den BISKUIT drei mal durchschneiden...gggggg ......wer es kann ich nicht.....

in den TORTENRING,,,,,einen hohen,,,, wohl gemerkt,,,,,

einen BODEN dann die PFIRSICHCREME .....BODEN dann die BROMBEERCREME
wieder BODEN ....4 STUNDEN kühlen,,,,
ich habe aussen einen BECHER MAGERMASCARBONE verstrichen,,,,,LECKAAAAA






 

FEIN war es das erste mal das wir draußen ESSEN konnten,,,,,
ich liebe das ........mit der FAMILIE quatschen,,,,,,und LACHEN,,,,,
und einen KUCHEN schlemmen,,,,,,
MEI da macht man halt den KNOPF  auf und  dann geht noch ein zweites STÜCKAL,,,ggggg




ich WÜNSCHE euch noch eine feine WOCHE,,,,genießt morgen noch den TAG weil es soll ja schon
wieder schlechtes WETTER  werden,,,, BLÄÄÄÄÄÄR

BUSSALEEE bis bald de BIRGIT des DEKOHERZAL

Kommentare:

  1. Servus liebste Birgit,
    die Entscheidung für die Brombeeren war goldrichtig!
    Der Kuchen war bestimmt so lecker wie er ausschaut.
    Und deine Blumenbilder passen perfekt dazu.
    Schön das du einen tollen Tag hattest.
    Pfiati und Busserl, de Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Liebes Dekoherzel,
    da hast ja einen Tortenmaraton hinter dir......
    uffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffffff!
    ABer du hast es ja wieder einmal genial gelöst!!
    Und die Idee deines Mannes die Krönung!
    Mei eine Käsesahnetorte und eine Brombeersahne in einem...,
    wüde ich da sagen und platt sein vor Freude, die würde mir
    auch super schmecken und dein Mamorkuchen auch...

    Ich freu mich, dass du einen tollen Tag hattest.
    Die Fotos sind gelungen.....

    Mach es gut auch in dieser Woche
    und Dank für deine Treue!!!
    Herzlich die Monika...

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Birgit,
    mei sieht das lecker aus.....
    und die Farbe ist der Knaller.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  4. Ein zweites Stück von diesem XXL-Turmkuchen, liebe Birgit, das würde bei mir nicht gehen, auch nicht mit 'Knopfaufmachen', obwohl er gut aussieht. Na ja, in launiger Gesellschaft kann man schon einiges verdrücken. Und da war ja auch noch der Schokokuchen. Ich habe feuchte Augen. Du schaffst das jedes Mal. - Ich habe mir, weil ich etwas Besonderes für meinen Enkel backen wollte, eine Herzkuchenform für 16,95 Euro gekauft, sie einmal und nie wieder benutzt. Wenn nämlich der Kuchen aufgeht, sieht das Herz richtig blöd aus. Also würde dann nur begradigen etwas nützen.
    Schöne Fotos hast Du gemacht von der Supertulpe, dem Flieder und von allem. Ich kann mir schon vorstellen, dass es bei Dir sehr gemütlich ist und lecker schmeckt. (Nimmst Du Feriengäste auf?)
    Du könntest doch ein kleines Cafe eröffnen: selbstgebackener Kuchen mit Eiern von glücklichen Hühnern...
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  5. Die Torte sieht zum Anbeißen lecker aus. Du hast so viele Talente. Ich bin jedes Mal begeistert. Und Deine Bilder sind eh ein Traum.
    Liebe Grüße aus Norddeutschland
    Ari
    ARI SUNSHINE

    AntwortenLöschen
  6. Also Herzale, die Tortn schaut SUUUUUUUUUUUUPAKÖSTLICH aus und man sieht ihr auch nicht an, dass du mit der Höhe gekämpft hast. Hat bestimmt TRAUM geschmeckt. Und auch sonst hast du ja, wie es klingt, an tollen Muttertag gehabt, und das ist das ALLERWICHTIGSTE.
    Lass di liab drucken und hab noch schöne Pfingsten!
    Alles Liebe, die Traude
    ✿≫✿≪✿
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/05/thema-palmol-was-konnen-wir-tun-teil-1.html
    ✿≫✿≪✿

    AntwortenLöschen

schön das ihr eine liebe NACHRICHT hinterlassen habt,,,
freu mich wie ein SCHWAMMERL...