Seiten

Mittwoch, 23. April 2014

IN den FERIEN fahren wir zur OMA.....

HAAAAALÖLLLEEEE

und wie geht es EUCH ???
WAS habt IHR früher IN den FERIEN gemacht ????

als ich KLEIN war bin ich ja immer in den FERIEN
zu meiner UR-OMA und mein UR-OPA gefahren,,,,
ich habe das GELIEBT,,,,
das war in NIEDERBAYERN,,,,auf einen HÜGEL oben
stand da so ein altes HÄUSCHEN.....
und da haben sie eine kleine WOHNUNG gehabt,,,,
ich habe da in einen weißen METAL-BETTCHEN geschlafen
und zwischen den STANGEN  war so ein....
STOFF so ein rosa-roter SATIN,,,,
kennt  IHR den noch so ein glänzender STOFF,,,,
mit einen FEDERBETT bis zur DECKE oben
und dann hat mich meine UR-OMA immer ins BETT gebracht,,,,
,und dann hat sie sich zu mir ans BETT gesetzt
und hat mir GESCHICHTEN von früher erzählt,,,,
eigentlich waren´s im NACHHINEIN eher immer sehr gruslige GESCHICHTEN
gewesen,, weil ich immer wissen wollte wie es FRÜHER war,,,
und FRÜHER,, das bedeutete die KRIEGS-ZEIT;;;
VON der FLUCHT,,,wie die meisten GESCHWISTER umgekommen sind,,,
ja damals fand ich das sehr interessant,,,
heute würde ich meine ENKELN nicht  sowas erzählen..
aber GOTT sei DANK haben wir das auch nicht mitmachen müssen,,,

 JETZT bin ich ganz  davon abgekommen
 was ich EICH eigentlich erzählen wollte
meine ZWEI  JUNGS waren  ja da,,..

ja meine ZWEI großen ENKELN...
der DRITTE JUNGE,, der macht es sich noch im BAUCH gemütlich...

ZWEI TAG waren sie bei mir,,,,und ich und die BUAM
haben uns sehr gefreut
schon am ersten ABEND hat der GROßE..gefragt,,,

"DU OMA.. backen wir MORGEN einen KUCHEN"

ja freilich wenn magst,,,,
ja und welchen möchtest machen????

"OMA darf ich bei deinen BÜCHERN schauen?"

aber sicher doch,,,,,und dann ist er rüber,,,,
und hat sich ein BUCH nach den ANDEREN geholt,,,,
ich hob so lachen MÜSSEN,,, weil er immer gefragt hat,,,,

"OMA ....ist das ein langer KUCHEN ????"

WAS ist ein langer KUCHEN ???

"JA einer der lang dauert,,,,und nicht so ein schneller",,

ACH so einen aufwendigen KUCHEN meinst DU ???

"NEIN " hat er gemeint "nicht ein auswendiger,,,,ein langer"

ggggg...ja da musst  DU auf die ZUBEREITUNGSZEIT schauen
da schaust DU das der möglichst so um die DREI STUND  dauert,,,

und der LEON hat glaube ich drei STUNDEN in sicher 20 BÜCHER
geschaut,,,, die AUGEN sind ihm schon runter gefallen,,,
aber er hat nicht aufgegeben,,,
um sich sein LANGEN KUCHEN,auszusuchen

so JUNGS hab ich  gesagt,,,, jetzt geht IHR schlafen
 und morgen machen wir
den LANGEN KUCHEN,,,,,

in der NACHT um DREI sind wir dann alle munter geworden,,,,
weil der SIMBA keine LUFT mehr bekommen hat,,,
hatte schon  seit zwei TAG lang,,, so geröchelt,,,,
aber eben um DREI war es dann ganz schlimm...
natürlich waren die BUAM dann auch wach,,,,
na das war ein AUFLAUF,,,
den OPA geweckt,,, ins INTERNET geschaut,,,
ob es einen NOTDIENST gibt,,,,, NIX,,,,ach der ARME JUNGE
nein nicht die KINDER der HUND,,,,,
also doch warten bis in der FRÜH,,,
GOTT sein DANK sind die  KLEINEN gleich wieder eingeschlafen,,,
und so bin ich in der FRÜH mit den KLEINEREN.....
zum HUNDE-DOKTOR gefahren,,,,,,
tja das war was,,,,,,wer unseren ZAPPEL-PHILIPP kennt
der weis was das heist,,,,mit den ELIAS,,,wo hinzugehen,,
habe schon mal einen POST gemacht,,,über ACTION mit ELIAS;;;
DA könnt  IHR es nachlesen
( das war noch DIALEKT)
WAS man mit den alles erlebt,,,,,gggg

also ich mit den ELIAS  und mit den kleinen BUBEN....zum HUNDE-DOKTOR
vor der TÜR habe ich den ELIAS schon eingeredet,,,

ELIAS,..
nicht´s anlangen,,,,,nicht´s runterschrauben,,,,keine TÜREN aufmachen,,,
nicht von mir weggehen,,,,alle SCHLÜSSEL am PLATZ lassen,,,,
nicht´s umhauen,,und nicht untern TISCH krabbeln,,,,,
er...... " OMA,,,,,,,das hat die MAMA schon gesagt,,,,"
ggggg.... mei mein GESCHEITER JUNGE,,,,

ALSO rein ... den SIMBA an der LEINE reingezogen,,,,
ja der kennt sich aus,,,,
MANN im weisen  MANTEL,,,, macht AUA in den POPO...
GUT der DOKTOR sagt zu mir........
 ich soll den SIMBA auf den TISCH rauf setzen
der hat  so gezittert,,,, als wenn er PARKINSON hätte,,,

ach wo ist den der ELIAS,,,, der hat die HAND schon an der KLINKE
zum OP-SAAL:::::
und mei PLAPPERMÄULCHEN,,,,,
"du  MANN ????,,,,was ist den da drinnen????"

DER OPERATIONSSAAL....

"UND was ist da drinnen ?????die HÄNDE am  SCHLÜSSEL
vom MEDIKAMENTEN-SCHRANK;;;
MEINE HÄNDE am SIMBA,,,,
die HÄNDE vom DOC an der SPRITZE
ich.... ELIAAAAAS komm doch her zu mir...
ELIAS,,,, der in der ZWISCHENZEIT,,,,
die SAUERSTOFF-FLASCHENZUFUHR aus der DÜSE gezogen hat
ja das macht LUSTIGE GERÄUSCHE,,,,,

der DOKTOR.... "der ist aber NEUGIERIG"......
ICH... "jaaaaaa sehr NEUGIERIG",,,,,
in der ZEIT;;;;
ALS der DOC die SPRITZE bei SIMBA in den ALLERWERTENSTEN
gehauen hat,,,,,,
der ELIAS;;;;;;
AUF den STUHL vom DOKTOR.....
die TELEFONANLAGE NEU eingespeichert ,,,,
nach TAUSEND ENTSCHULDIGUNGEN,,,,,
und der DOKTOR mit ROTEN KOPF ,,,,
"das macht doch NICHTS"......aha... des macht  NICHTS...
was das was der KLEINE angestellt hat
oder  KOSTET daß jetzt NICHTS,,,,,?????

tja ICH war FROH als wir wieder draußen WAREN
aber ich glaube der DOKTOR umso mehr,,,,,,

den SIMBA geht es wieder GUT,,,der hatte eine BRONCHITIS gehabt der
ARME JUNGE;;;;;

so als wir dann wieder daheim waren
wollte der große der LEON seinen LANGEN KUCHEN machen,,
also haben wir mal angefangen... den BODEN zumachen,,,,,
der LEON liebt backen und kochen,,,,
und er hat schon gesagt er wird KUCHEN-MACHER...
toller BERUF,,,,

 er ist mit so einen  EIFER dabei,,,,, dass macht richtig SPAß,,,,

in der ZWISCHENZEIT als der LECKER-KUCHEN
im KÜHLSCHRANK hart werden mußte

IN der zwischenzeit bin ICH mit den JUNGS
 zum NACHBARN  zu seine SCHÄFFCHEN  gegangen,,,,
leider war der NACHBAR nicht da,,,,,
und so haben wir uns  nicht getraut hinter den ZAUN zu gehen,,,
 ah SCHADE  wir wollten  SIE so gerne streicheln,,,,
also sind wir noch ein STÜCKCHEN mit den HUNDEN gegangen,,,


wartet NICHT so schnell

" mei OMA wo BLEIBST denn,,,,,, du gehst wie eine SCHNECKE"
ALS wir dann DAHEIM waren,,,,haben wir im GARTEN gespielt,,,
" DAS ist mein HUND "sagt der LEON immer
er liebt den SAMMY
UND der ELIAS seine SEIFENBLASEN

 ICH weis... so viele BILDER aber der LEON hat gesagt,,,
das OMA,,,und das OMA
mußt  DU zeigen,,,, und die OMA macht das....

und jetzt wollt IHR  sicher den KUCHEN sehen,,,,und was soll ich sagen,,,,
ein KUCHEN ohne PANNEN,,,ja bei der HILFE!!!!!!
JA nett war es mit meine ZWEI JUNGS....
und ich freue mich schon wieder wenn die zwei das nächste mal KOMMEN,,,
und ich hoffe das EUCH auch es auch gefallen hat,,,,,

ich sag TSCHÜSS bis zum NÄCHSTEN mal....
bis bald die BIRGIT,, das DEKOHERZAL
UND toll DAS SICH  SCHON EIN paar LESER  eingetragen HABEN,,,
FREU:: FREU::::
D A N K E...... BUSSALE
und da gehts zum ORGINAL

Kommentare:

  1. Haha,
    oh man der hält Dich aber auf Trab der Lausbub ;)
    Stell Dir vor ih hab zwei von solchen Flöhen hier ... wenn ich mit denen wo hin muss endet das meist damit .... dass ich klatschnass bin und kurz vorm Herzkasper oder Nervenzusammenbruch lol
    Aber der lange Kuchen sieht lecker aus ... hat er gut gemacht Dein zukünftiger Kuchenmacher *gg*
    Gutes Nächtle
    Ivi
    Achja ich hoffe der Fellnase gehts wieder gut

    AntwortenLöschen
  2. Hi,hi!
    Was für zwei Tage! Ich hab auch zwei Jungs! Ich weiß wie das ist! Allerdings Söhne! Wieso bist Du eigentlich schon Oma! Das ist ja nen Ding! Aber das wächst sich raus (lach)! Jetze sind sie ruhiger und schon groß :O) Dein Kuchen sieht so lecker aus! Falls ich iiiiiiiiiiirgendwann mal in Deiner Nähe bin, backst Du dann auch einen solchen laaaaaaaaaaaaaaaaaangen Kuchen mit mir :O) Ich bin ja eher die Köchin und nicht die Bäckerin :O) Oh man, jetzt hab ich ja sooooo eine Lust auf Deinen Kuchen! Selbst um 8 Uhr morgens (grins)!

    Bis denn ... und eine schöne Woche Dir!
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Oh du Liebe,

    so ein langer Post und dann noch in zwei "Sprachen"!!
    Euer Kuchen sieht so so so lecker aus!!! Und hübsche Enkel hast du mit so stylischen Frisuren und richtigen Knopfaugen. Ich kann mich auch noch an die wenigen Schlafbesuche bei meiner Oma erinnern. Da war es immer so kalt und bevor es ins Bett ging hat sie immer eine Heizdecke unter die Bedecke getan und dann war es ganz kuschelig!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  4. Bin grad etwas kommentierfaul! Aber ich war da ;-)
    GGLG Caty, der Preuß

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Birgit,
    puh .... nicht nur ein langer Kuchen♥, auch ein langer Post ! Da bin ich froh, jetzt meinsprachig lesen zu können. Das hätt ja sonst Stunden gebraucht. Aber eine gaaaaaanz feine Oma bist du und deine Jungs sind so süß!
    Stell dir vor wie langweilig es mit einem braven Buben wäre .... so hatten wir alle was von dem Arztbesuch♥
    Ich hoffe, dem Patientienten geht es besser.
    Liebe Grüße von Katja
    p.s. wenn ich mal in der Nähe bin .....
    mit mir brauchst du keinen langen Kuchen backen.
    Also das kannst du dann schon vorher machen :O))))

    AntwortenLöschen
  6. Oh-mein-Gott.... ich weiss nicht, ob ich das noch aushalten tät! Quirlige Kinder, kranke Hunde, und zwischendurch noch Kuchenbacken! Du musst Nerven haben wie Drahtseile! ;oD Aber zwei süsse Rabauken sind die Jungs, und ich hoffe, dem Wuffi geht's jetzt wieder gut??
    Naja. Ich kann den armen Doktor ja verstehen! Wir haben manchmal Kinder in der Praxis, da ist nix sicher vor. Die hauen dann mit Karacho und den Spielklötzen vor die Glastür im Wartezimmer..... Ich wundere mich eigentlich, dass die noch ganz ist!......
    Ich mag sehr gerne Kinder, wollte aber schon als kleines Mädchen keine eigenen haben. Das hat man früher noch belächelt, aber ich hab das so durchgesetzt! Ich bekam immer wieder zu hören:"So schade, dass du keine Kinder hast- du kannst so gut mit ihnen!". Ja hej, kein Wunder, wenn man sie nach ein paar Stunden wieder abgeben kann, *ggg*!!
    Ich wünsch dir weiterhin viel Freude mit der 2- und 4beinigen Rasselnde!
    Hummelzherzensgrüsse!

    AntwortenLöschen
  7. tolle Geschichte-da kannste was erleben mit den Enkeln was ? Hab ja auch 2 Mädchen Amy (6) und Junge Luca (3),meine Tochter wohnt direkt im nachbarhaus (so 10 Schritte).Die beiden sind also täglich hier.manchmal ganz schön stressig-aber langweilig ohne.Naja jedenfalls hattet ihr ja einen tollen Tag mit Hund ,spielen und langem Kuchen.
    lg Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Oh man, was ich alles verpasst habe! Selbst dein Blog auf Hochdeutsch! Ich bin begeistert! Und ich versteh jedes einzelne Wort :-)
    Dafür hab ich jetzt ganz fleißig nachgelesen und dein super-Wichtelgeschenk gesehen und deine osterdeko! Die ist ja der Wahnsinn und das Amelie -Geschirr! So viel hast du davon? Toll! Und das ganze Regal und die Wand und und und....!
    Ich nehm dich jetzt auf meine Blogliste, damit ich jetzt schneller sehen kann, was es Neues gibt bei dir!
    Und bestimmt schau ich auch öfter mal zum original-Blog :-)
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen

schön das ihr eine liebe NACHRICHT hinterlassen habt,,,
freu mich wie ein SCHWAMMERL...