Seiten

Freitag, 5. Dezember 2014

HAST GLÜCK gehabt das nicht in der TONNE gelandet bist,,,

SCHNAAAAACKI´S

und ist der NIKOLAUS da gewesen bei EUCH,,,, haaaaaa
mei zu mir kommt der glaube ich nicht mehr
ja weil ich war nicht so brav in den letzen TAGEN..
ja ist ja WAHR...
ich war stinksauer,,,,,
auf den SCHEISS:TEIG,,,
für die LINZER AUGEN,,,,,
des könnt IHR EUCH nicht vorstellen was ich mitgemacht habe.
ja eigentlich gar nicht schwer,,,,, aber ich weiß  auch nicht was ich
immer falsch mache,,,,,,
ich habe alles zusammen gemischt,,,,,und dann ist dort gestanden
für zwei STUNDEN ruhen lassen,,,
ja woooooooo ..??????
im KÜHLSCHRANK,,,,,
im KELLER.....
im GARTEN,,,,,????????
ja ich bin ja immer so ein  FRAUCHEN
der muss man immer alles ganz genau ansagen,,,,,

ICH HABE sogar gegoogelt....
ist aber nichts da gestanden
also habe ich den TEIG,,,,
einfach in der SCHÜSSEL gelassen
und gewartet,,,, mah zwei  STUNDEN,,,,,
das ist mega  LANGE,,,,,
wenn man eigentlich backen will....
habe in der zwischenzeit andere gemacht,,,
aber die zeige  ich  EUCH später,,,,,,
oke zwei STUNDEN waren vorbei,,,,,,
und dann habe ich ein bißchen blöd geschaut,,,,,,
weil der TEIG,,,,, der war so
brösel trocken,,,,,, da habe ich mir gedacht,,,,
mhhhhhh das kann aber nicht stimmen,,,
der hätte sicher in den  KÜHLSCHRANK gehört....
also  nochmal eine  STUNDE in den  KÜHLSCHRANK,,,,,
und dann hätte ich  den ganzen TEIG
gegen die WAND klatschen können,,,,,
mei habe ich geflucht,,,,
ja deswegen gibt es auch nichts  vom NIKOLAUS;;;; BLÄÄÄÄÄÄÄR....
aber dann hat mein SCHNACKERLE so einen ZETTEL in der HAND
gehabt,,,, da was drauf gestanden ist,,,
HILFREICHE TIPPS fürs backen,,,,
HAAAAAHAAAAAA,,,,,GSCHEITLOCH,,,,,
da ist dann gestanden,,,
falls der TEIG zu trocken ist,,,fügen sie ein WENIG MILCH dazu,,,,
ICH HÖRE  die ENGEL.... flöten....
ein wenig MILCH dazu,,,,,,
und ich  sag es EUCH meine SCHNACKERLEN,,,,
es hat geholfen,,,,,,
na ja fast,,,,,,
der TEIG,,,, war zwar immer noch
ziemlich bröselig,,,, aber das ENDERGEBNIS,,,,,,,
ja das schmeckt G E W A L T I G,,,,,,,
sooooooooo LECKER........

soooooo und jetzt könnt IHR  die besten LINZER AUGEN
nachbacken,,,,, aber wie gesagt,,,,,
eine MILCH würde ich auf alle FÄLLE
auch einkaufen,....gggggg
sooooo.....

ZUTATEN

200 g BUTTER
2        DOTTER
150 g STAUBZUCKER
400 g MEHL
1/2 PKG. BACKPULVER
ROTE MARMELADE
STAUBZUCKER  ZUM BESTREUEN

BUTTER mit DOTTER flaumig rühren
dann mit den restlichen ZUTATEN,,,
zu einen TEIG verkneten und diesen 2 STUNDEN
rasten lassen,,,,,
ich weiss zwat immer noch nicht wo
aber EGAL,,,,
dann den TEIG auswalken,,,,,,
haaaahaaaaaa ich bekomme das nie in einen STÜCK hin,,,,,
BLÄÄÄÄÄÄÄÄR.....

gleich viele mit und ohne LÖCHER,,,,,oder HERZEN,,,,,
und au 180 CRAD hellgelb backen
abkühlen lassen und dann mit MARMELADE
bestreichen und dann zusammen setzen
YEEEEEEEHHHHH
und schmecken tun de echt gewaltig
da haben die aber  GLÜCK gehabt,,,,,
sonst wären die in der TONNE gelandet,,,gggggg

und habt IHR schon gesehen das ich in der KÜCHE
alles in ROT WEISS  dekoriert habe so schön,,,,
mei zu den GESTECK 
könnte ich EUCH eine  unanständige
GESCHICHTE erzählen
aber das lasse ich lieber
sonst bekomme ich vom
CHRISTKIND 
auch nichts.....gggggg
den LICHT-BEUTEL
hat mir die liebe MIMI
letztes JAHR geschenkt
so schön....
seht IHR die GELBEN
maaaaaahhhhh
da ist  WEISS drauf gestanden
EHRENWORT........
so und jetzt kommen
die mega guten
DEPPEN sicheren WEISSE CHOCOLATE  COOKIES....
ZUTATEN,,,,

100 g HASELNÜSSE
100 g weisse SCHOKOLADE
175 g MEHL
1/2 TL BACKPULVER
1 1/2 TL VANILLEZUCKER
135 g weiche BUTTER
125 g ZUCKER
1 EI

HASELNÜSSE und SCHOKOLADE grob
MEHL, BACKPULVER , VANILLEZUCKER ,
HASELNÜSSE und SCHOKOLADE in einer SCHÜSSEL
mischen.
in einer anderen SCHÜSSEL BUTTER und ZUCKER schaumig
schlagen das EI mit der BUTTERMISCHUNG verrühren.
die MEHL-SCHOKOLADEMISCHUNG unterheben und rasch zu einen
TEIG verarbeiten.
den TEIG zu einer ROLLE rollen und in 25 STÜCKE
schneiden die STÜCKE ein wenig zusammen drücken und auf 150 C
im vorgeheitzten BACKOFEN 10 -12 MIN backen

ICH HABE die 14 MIN drinnen gehabt,,,,
weil ich mir unsicher war  ob es  zu wenig. war....
hat aber gepasst....
die sind so schön weich und fluffig...
FREU.. freu:::::

SO ich hoffe die KEKSE  gelingen EUCH...ggggg
wünsche allen noch einen feinen NIKOLAUS-ABEND...
BUSSALE bis bald de BIRGIT des DEKOHERZAL

Kommentare:

  1. Liebe Birgit,
    deine Geschichten sind einfach köstlich! :-) Ich sitze hier mit Lachfalten, sehe dich in deiner Küche stehen und voll stummer Wut und Verzweiflung auf den Teig starren.... Du warst mein Lacher am heutigen Tag!!!!!!!!! DANKE!!
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgit,
    was schmunzel ich hier gerade rum!
    Herrlich. Sowas passiert mir auch immer. Alles was ich noch nie gemacht habe und ausprobieren will muss H A A R klein im Rezept beschrieben stehen. Woher soll man's sonst auch wissen. Recht hast du! In diesem Fall gehe ich aber davon aus, dass der Teig in den Kühlschrank gehört. (Ein bischen Backerfarhung habe ich mittlerweile ;-) )
    Vielleicht wage ich mich mal an dein Rezept ran. Bleibt nur zu klären ob's so lecker wurde, weil er 2 Std. draußen und 1Std. im Kühlschrank ruhte oder wird er auch so lecker?? :-)
    Hab ein schönes zweites Adventswochenende!
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Birgit,
    deine Backkünste sind so toll , die Plätzchen sehen super aus.
    Bei dir könnte man ja shoppen gehen, sieht aus wie ein Deloladen, sehr schön und gemütlich.
    Schönen 2. Advent , ♥lichst andrea.

    AntwortenLöschen
  4. Hahaha Birgit,

    omg ich würde gerne ne dayly Soap mit dir sehen echt. Aber weist, meine Teige sind auch nicht immer der renner, owohl ich dir recht geben muss. Man sollte ein Rezept vorher einmal genau durchlesen, dann passieren solche Krümeligen Dinge nicht. Hihi.

    Hach schön das es am Ende doch noch geklappt hat. Wir hatten ja mit dem Teig vom Lieblingsmann auch so ein Ding. Da fehlte doch glatt der Zucker o.O

    Hab einen schönen Nikolaustag

    Glg von Sissi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birigt,
    ach wie wunderschön sieht Deiune Küche aus! Du bist ja ein Mulittalent. Im Dekorieren, im Backen, im Fotografieren und... im Schreiben! Es ist so schön, bei Dir zu Gast zu sein :-)
    Beste Adventsgrüße, Karo

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgit,
    hab eben kurz gedacht:kein Wunder, dass der Teig trocken war - ist ja auch Staubzucker drin.... Oh weh....du Arme, ich finde man sieht´s den Plätzchen gar nicht an...sehen super lecker aus:) Die mit der weißen Schokolade , die werde ich gleich heute nachmittag backen (hab alle Zutaten im Haus) - ich liiiiebe weiße Schokolade♥
    Ich wünsch dir einen schönen und gemütlichen zweiten Advent,
    liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Birgit, Du bist mir Eine!
    Ich brezel mich immer noch weg! Die Mühe hat sich voll gelohnt!
    Die Plätzchen sehen super aus und sind sicher super lecker!
    Bei Dir siehts so toll aus, hast super dekoriert!!♥

    Liebe Grüße und einen schönen 2. Advent,
    Moni

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birgit...
    Deine Linzerteilchen heissen bei uns Spitzbuben....oh der Teig hätte wohl nicht lange an der Wand gehalten so trocken wie der war...grins....Spass beiseite...ist wirklich ärgerlich wenn etwas nicht so klappt wie man es möchte....
    Deine Küchendeko gefällt mir super und da würdest du mich auch nicht mehr so schnell herauskriegen wenn ich bei dir wäre....
    einen wundervollen 2. Advent wünsch ich dir....
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  9. Servus liebste Birgit,
    schee schaut es bei Dir aus! Sooo gemütlich.
    Und wennst magst, kommt noch ein wenig
    gemütliches Licht dazu. Schau mal bei mir vorbei.
    Du hast gewonnen!
    Und Deine Plätzchen sehen super lecker aus,
    da hat sich der Ärger mit dem Teig doch
    gelohnt. Die mit der weißen Schokolade werde
    ich bestimmt mal nachbacken.
    Liebe Grüße und noch einen schönen Adventssonntag, Kerstin

    AntwortenLöschen

schön das ihr eine liebe NACHRICHT hinterlassen habt,,,
freu mich wie ein SCHWAMMERL...