Seiten

Dienstag, 27. Oktober 2015

HERBST-KUCHEN .....unter EINFLUSS....gggggg

HAALÖLLEEEE

mei ich weis gar nicht wie ich heute anfangen soll,,,,,
jaaaaa mir ist wieder voll der SCHMARRN passiert,,,,,

JAAAAAA unter DROGEN sollte man nicht KUCHEN backen,,,,gggggg

ja mei das war sooooooo........
manche wissen ja das ich mit meinen FUß so PROBLEME habe,,,,,
jaaaaa immer noch.... seit 4 JAHREN......zu erst der LINKE,,,,
der gibt jetzt seit MÄRZ RUHE,,,, und dann am nächsten  TAG
hat der RECHTE angefangen zu zicken ;;; ist doch eine VERARSCHE oder,,,,,
ja meiiiii,,,,,, so ist es halt,,,,,

auf alle FÄLLE habe ich am MONTAG BESUCH BEKOMMEN
 meine MAMA und der PAPA
 der SOHN mit der LISA und den FELIX,,,,,

und weil ICH  schon den ganzen VORMITTAG in der KÜCHE  gestanden bin,,,,
ohne meine BLÖDEN EINLAGEN die GUTEN,,, die nix helfen,,,,
hat mir dann mein FUß wieder sakrisch weh getan,,,,,
also was macht man ...
man haut sich eine TABLETTE in die FIGUR,,,,,
aber meine waren fertig,,,,,
alsoooo frage ich mein SCHWIEGERMAMA die HILDE ob sie noch welche hat,,,,,
und wir sind auch FÜNDIG geworden,,,, bei IHR,,,,,,
MIST kein BEIBACKZETTEL dabei,,,,
jaaa werden schon die richtigen sein,,,,,,
jaaaa dann nehmen wir gleich ZWEI,,,,,tja das  es gescheit rein haut neeeee,,,,,,,


auf alle FÄLLE,,,,,ist mir dann nach zwei STUNDEN ganz schwindlig geworden,,,,,,
und dann ist alles nur mehr unter WATTE passiert,,,,,,,,
das heist besoffen mache ich sicher einen besseren KUCHEN,,,,,

und das CHAOS nahm seinen LAUF,,,,,,
also  den KUCHEN aus den OFEN genommen,,,,,
hinten auf den HERD gestellt,,,,,,,,

und dann als ich die MOOSBEEREN aufkochen wollte,,,,
habe ich mich gewundert das der TOPF nicht heiß geworden ist,,,
aber als ich dann auf die KUCHENFORM hinten geschaut habe,,,
bei der dann der RAUCH aufgegangen ist,,,,
mei dann habe ich es erst kapiert das ich dee falsche PLATTE eingeschaltet habe,,,,
maaaahhhhh ich DUMMERLE ,,,,,
alsoooo den KUCHEN in die SPÜLE geschmissen,,, verdammt heiss war die,,,,
und dann wollte ich den RING runter nehmen,,,,
jaaaaa und was passiert wenn man einen KÄSEKUCHEN warm rausholen will

jaaaaa genau er fällt auseinander,,,,,mei habe ich geflucht,,,,,,
und soooo halbs schwindlig,,,, habe ich wieder alles in die FORM geschmissen,,,
mein SCHNACKI hat dann gemeint,,,,,
denn stellst jetzt in den KÜHLSCHRANK,,,,,dann hebt  der wieder alles zusammen,,,,,,




und was soll ich sagen ,,,....genau so  ist es gewesen,,,,,

ja aber dann hatte ich ja noch das PROBLEM mit dem BODEN der verbrennt war,,,
gut das der BODEN so  hoch aufgegangen ist,,,,
also  die HÄLFTE vom BODEN weggeschnitten;;;;;

UND dann noch den MOOSBEEREN -SPIEGEL drauf;;;;;;

JAAAA  er könnte schöner sein,,,,
aber wenn  IHR wissen würdets,,,,,,
wie es mir gegangen ist,,,,,
ist der PERFEKT geworden,,,,,,,




den ganzen TAG,,,,,hat es mich  es mich rumgeworfen,,,,, mei und gehört habe ich auch fast nix,,,,,

ah ja gekocht habe ich dann auch noch ein ABENDESSEN,,,,,gggggg

ja es hat gut geschmeckt,,,,,

mei wenn ich darüber nachdenke das ich noch BILDER  nebenbei gemacht habe,,,,,
olllallaaaa......gggggg

auf alle FÄLLE hat es mich dann am ABEND
völlig nieder gepiemt,,,,,


aber was echt komisch war,,,,,,
ich habe meine AUGEN nicht mehr aufhalten können aber ich war PUTZMUNTER
jaaaa vom GEHIRN her......gggggg

am nächsten TAG,,,,, also heute bin ich mit der SCHACHTEL TABLETTEN,,,
zum DOKTOR gegangen.....
weil ich schon vermutet habe das des an den TABLETTEN gelegen ist,,,,,
und mir immer noch so schlecht gegangen ist

als ich dem DOKTOR die GESCHICHTE erklärt habe
mei da hat  der gelacht,,,,
da hat der GEMEINT.... ja die anderen fangen mit HASCH an
aber du ziehst  dir eine DOPPELTE DOSIS MORPHIUM rein;;;;;;gggggg

er hat  dann gemeint ist nicht so  schlimm, soll ich aber nicht mehr machen...ggggg

mei und dann ist mir eingefallen das die  TABLETTEN die HILDE  bekommen hat
als  SIE gestürzt ist,,, und sich sakrisch weh getan hat,,,,,

mei ich sage es EUCH,,,,, nehmt ja nie TABLETTEN ein
ohne zu wissen was drinnen ist,,,,
also  mir war es eine LEHRE,,,,,,,

















wer trotzdem das REZEPT  haben will
poste ich das gerne nach
weil geschmeckt hat der zusammen gehaute KUCHEN
nämlich OBERMEGAGEIL.....
ähhhhhh SUPER GUT....gggggg




passt auf EUCH auf,,,,,
und in der ZWISCHENZEIT;;;;bin ICH auch wieder CLEAN,,,,,ggggg

hobts no an feinen ABEND
BUSSALE bis bald de BIRGIT des schwindlige DEKOHERZAL


sooooo meine SCHNACKERLEN
weil ICH  so  viele E-MAILS bekommen habe das SIE gerne das REZEPT
haben würden....freu,,,,freu,,,,,
also ,, dann fangen wir an,,,,,,
das REZEPT  ist aus dem BUCH

BACKEN mit LIEBE aus dem ROSA HAUS
SIE hat einen tollen BLOG und ich liebe ihre BACKBÜCHER
sie hat gerade ein neues raus gebracht,,,,,das muss ich natürlich auch noch haben,,,,,

soooo jetzt fangen wir an,,,,,,

ZUTATEN für den BISKUITBODEN

6 EIER getrennt
70 g ZUCKER
1 TL VANILLE EXTRAKT
1 TL ZITRONENSCHALE gerieben
1 TL BACKPULVER
35 g  MEHL
30 g STÄRKE
1 PRISE SALZ
40 g zerlassene BUTTER
25 g ZUCKER für das EIWEIß

ZUTATEN für die FÜLLUNG

900 g FRISCHKÄSE
320 g ZUCKER
30 g STÄRKE
1 TL VANILLE EXTRAKT
2 EIER
175 ml SAHNE

ZUTATEN für das TOPPING

340 g gefrorene MOOSBEEREN( BLAUBEEREN )
50 g ZUCKER
geriebene SCHALE einer ZITRONE


DIE EIGELBE mit dem ZUCKER schaumig schlagen
danach VANILLE und ZITRONEN unterheben
nun MEHL, STÄRKE, BACKPULVER und SALZ
vermischen und durchsieben,,,locker unterheben
die zerlassene BUTTER dazugeben
zum SCHLUß das EIWEIß mit dem ZUCKER aufschlagen
und unterheben

in einer 26 cm eingefettete SPRINGFORM den TEIG geben
und bei 180 GRAD  10 MINUTEN backen
keine MINUTE länger,,,,,,

dann den FRISCHKÄSE mit dem ZUCKER mit dem MIXER
verrühren....danach die STÄRKE, VANILLE, und EIER dazugeben
zum SCHLUß die SAHNE

DANN alles zum BISKUITKUCHEN geben und alles bei gleicher
TEMPERATUR  60 MIN weiter backen......

für das TOPPING alles in einen TOPF 1-2 MIN aufkochen
und über den KUCHEN geben,,,,,
FERTISCH...... freu..... freu,,,,,,

BUSSALEEEE unbedingt nachmachen,,,,,,bis bald de BIRGIT des DEKOHERZAL




Kommentare:

  1. Liebe Birgit
    Na du machst aber auch Sachen...ich bekam auch mal im Spital eine Tablette von dem Dingern...und die haben mich schon umgehauen..aber du nahmst gleich zwei....na da kannst du froh sein ist nicht mehr passiert....ich wäre also nicht mehr in der Lage gewesen so einen lecker aussehenden Kuchen zu backen....wünsche dir einen wundervollen Mittwoch
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  2. Ein Morphium-Trip ... ich glaubs ja nicht ... ich lach mich schlapp :-)))))
    Und du backst sogar noch einen Kuchen und Abendessen! Hahahah. Unglaublich.
    Danke für diese Erheiterung am frühen Morgen.

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  3. Puahahahahaha, Birgit! Ich schmeiss mich weg!
    Du auf "Drogen"! ;-)))))) Aber ganz ehrlich, ich find der Kuchen sieht super aus!
    Wer weiß, ob der so gut gewesen wäre, wenn Du im Normalzustand gewesen wärst!

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  4. Oh, liebe Birgit, zweimal ( heute morgen und eben) habe ich einen langen Kommentar geschrieben. Immer hieß es: der Blog reagiert nicht.
    Jetzt schreibe ich es nicht noch einmal. LG Edith

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Birgit,
    Du bist eine Marke! Nimmst Tabletten ohne Beipackzettel, dann direkt 2...
    Dass Du dann noch Kuchen, Abendbrot und Fotos hinbekommen hast - Respekt!
    Der Kuchen schaut lecker aus, das Rezept würde mich interessieren.
    Hab noch einen schönen Abend
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgit, ich hoffe es geht dir shon besser, alles gute, schoene nachmittag,Ana.

    AntwortenLöschen
  7. So delicious cake! Happy weekend to you :)

    AntwortenLöschen
  8. So delicious cake! Happy weekend to you :)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Birgit,
    bin die Mutter von BellasHerzenssachen und lese immer fleißig mit. Du machst ja Dinger und dann solchen Kuchen und solche Bilder- Respekt!
    Was ich dir gern erzählen möchte ist, ich sollte eigendlich auch Einlagen tragen, hat aber auch nichts gebracht. Da ich viel umherlaufen muß hab ich mir diese Schuhe mit den dicken Sohlen (z.B. Sketchers- keine Werbung) geholt und seid dem geht es besser mit den Füßen und sogar Rücken.
    Viele Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  10. Hallotschi liebes Herzale!
    Was jetzt? War das ECHT Morphium!?!? Damals in meiner Kindheit, wie sich meine Mutter beim schifahrn den Haxen gebrochen hat, hat sie vor dem Transport auch Morphium bekommen. Und sie hat dann immer gerne davon erzählt, wie lustig es im Rettungsauto gwesen ist und dass sie während der ganzen Fahrt gesungen hat! *ggg*
    Aba dei Kuchn schaut auf jeden Fall super aus!!!!!!!! Du kannst also auch unter Drogen backen ;o))))))))))
    Alles Libe und happy Weekend,
    die Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/10/abschied-vom-oktober.html

    AntwortenLöschen
  11. Ja das vermeintlich schwache Geschlecht. Wächst noch über sich hinaus, selbst wenn die körperlichen Kräfte versagen. Männer lägen in diesem Stadium schon längst auf der Intensivstation.
    Ich kann garnicht glauben, das du in dem Zustand noch so wundervolle Sachen zustande gebracht und auch noch so schön fotografiert hast, liebe Birgit. Über das Rezept würde ich mich sehr freuen. Aber nur, wenn es dir wieder gut geht!
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  12. Meine Güte!! Auf Morphium - die Gute ;))) Dafür ist der Kuchen doch 1A geworden...der sieht verdammt lecker aus. Das war sicher eine Erfahrung, die man nicht mehrfach braucht, oder?? Neenee, lass mal lieber demnächst die Finger von den bunten Pillen ...ggg! Und wieso hast Du keine Zeit mehr bis Weihnachten...is doch noch bisserl hin?? Auch wenn sie flutsch weg durch die Finger rinnt, aber gefühlte 3 Tage haben wir noch ;))
    Liebste Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  13. Oh je, na Du machst aber Sachen. Ich musste wirklich schmunzeln. Muss es mir jetzt zu denken geben, dass Dir der Kuchen "dabei" richtig gut geglückt ist ;-)))?
    Die Fotos sind wieder einmal wunderschön. Es bringt immer wieder Freude, sich all die Aufnahmen anzusehen.
    Hab morgen einen angenehmen und schmerzfreien Wochenstart.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  14. Oje, Birgit, na du machst Sachen! Der Kuchen sieht aber sooooo cremig aus - zum Reinbeißen! Da pass schön auf dich auf :O) lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  15. mmmh, sieht unglaublich lecker aus :)

    AntwortenLöschen

schön das ihr eine liebe NACHRICHT hinterlassen habt,,,
freu mich wie ein SCHWAMMERL...