Seiten

Sonntag, 13. Dezember 2015

SO NETT WAR ES MIT EUCH,,,,,BUSSALE


SCHNAAAAAACKIS.......

sooooo schön war es heute,,,,,,

meine MAMA und der  PAPA und die ULLI und der ANDERL waren da,,,,,,,freu...freu.....
mei und es war so LUSTIG,,,,,mir tut jetzt noch der BAUCH weh,,,
nein  nicht vom KUCHEN,, sondern vom LACHEN,,,,,
das holen wir bald wieder nach,, gelleeeee,,,,,,freu,,,,freu....

und bevor der 3. ADVENT gleich wieder vorbei ist,,,,,,
gibt es noch ganz schnell ein paar BILDER,,,,,,

mei und ICH  bin so froh das der KUCHEN den ICH gestern gemacht habe
nichts GEWORDEN ist,,,,, grrrrrrr,,,,,,, ja ab in die TONNE,,,,,

weil sonst hätten wir heute nicht so einen guten KUCHEN gehabt,,,,,,

wisst  IHR was mein SCHNACKERLEEEEE gesagt hat danach,,,,
mei dann nimmst halt den eingefrorenen  KUCHEN  aus dem GERIERSCHRANK  ,,,,,

mahhhhhhh... habe ich gesagt,,, mahhhhhh meinst ich lade  mein BESUCH ein,,,,
die was auch noch meinen BLOG lesen....und dann bringe ich einen KUCHEN vom HOFER (ALDI ) auf den TISCH,,,, nein  hat er gesagt der ist vom LIDL....grrrrrr....
SICHER nicht,,,,,,, habe ich gesagt mit einen  AUGENVERDREHER,,,,,

mei war gar nicht soooo einfach einen zu zaubern mit den SACHEN was ich noch daheim gehabt habe,,,,,

aber die was gerne backen   ,,,,, die haben die SACHEN eh daheim,,,gggggg

das BILD hat mein SCHNACKERLE gemacht,,,,,
mei die JACKE spannt schon ein bisschen,,,,,mei der TROCKNER,,,lässt immer
alles sooooo klein werden,,,,, grins,,,,,

soooo und was habe ich gemacht,,,,,
ich nenne den mal einen ADVENTSKUCHEN,,,,

ja weil der mit ganz viel ZIMT ist,,,,
mei und wenn man den ZIMT weglässt ,,
dann ist es ein sauleckerer SOMMERKUCHEN,,ggggggg


mei 3 KERZEN  brennen schon,,,,, mahhhhh,,,,,
das geht mir viel zu schnell ......
bald ist WEIHNACHTEN,,,,,
und ich habe noch faaaast keine GESCHENKE,,,,ggggg

mhhhhh,,,, der NIKOLAUS erinnert MICH  irgendwie an,,,,Darth Vader von STAR WARS,,,,ggggg


ahhhhh ICH  habe so eine FREUDE mit meinen ADVENTSKUCHEN...freu...freu.....




da kann man die BIRNEN gut sehen,,,,,soooooo LECKER.....yummy......



mahhhhh jetzt muss ich mir echt mal ein GESCHEITES MESSER besorgen
die SCHNITTEN schauen immer so häßlich aus,,,,,
als wenn man mit der  KETTENSÄGE runter genudelt hätte,,,,,bläääääär


soooooo und jetzt zum REZEPT,,,,FREU...freu...

ZUTATEN

50 g gehackte MANDELN
3 EIER
130 g ZUCKER
2 PÄCK. VANILLEZUCKER
1 PRISE SALZ
100 g MEHL
1 gehäuften TL BACKPULVER
100 g geriebene MANDELN
6 BLATT GELANTINE
500 g SAHNE
500 g MAGERTOPFEN
500 g MASCARPONE
2 kleine DOSEN BIRNEN
ZIMT
80 g HONIG
1 SAHNESTEIF

die gehackten MANDELN kurz in der PFANNE rösten
die EIER trennen ,,,,,die EIWEISE mit etwas kalten WASSER mit dem MIXER schaumig
und dabei 100 g ZUCKER ,  1 PÄCK. VANILLEZUCKER und eine PRISE SALZ einrieseln lassen,,,,
dann die 3 EIER nacheinander dazugeben,,,,,
das BACKPULVER mit dem MEHL mischen und auf die MASSE mit dem SIEB dazugeben
zum SCHLUß die gemahlenen und gerösteten  MANDELN unterheben,,,,,,
das ganze in eine 28 cm mit BACKPAPIER ausgelegten BACKFORM  streichen
und dann für 30 MIN,,, auf 150 CRAD auf OBER und UNTERHITZE im vorgeheizten
BACKOFEN backen...
abkühlen lassen,,,,,

dann den BODEN in der MITTE durchschneiden,,,,
den BODEN in einen TORTENRING legen,,,,, darauf 250 g  MASCARPONE
schmieren,,,,,,die abgetropften BIRNEN darauf verteilen,,,,,

jetzt für die FÜLLUNG.....

GELANTINE in kalten WASSER einweichen,,,,,
250 g SAHNE steif schlagen und in den KÜHLSCHRANK geben

dann den TOPFEN, die 250 g MASCARPONE, 30 g ZUCKER , 1 TL ZIMT und den HONIG
verrühren.
GELANTINE  ausdrücken,,,,,in einen kleinen TOPF bei niedriger HITZE auflösen,,,
dann 2 EL.... QUARKMASSE unterrühren,
 dann alles zu der MASSE geben,,,,,,zum SCHLUß die geschlagene SAHNE unterheben
alles in den TORTENRING geben.... den DECKEL darauf,,,
und für 3-4 STUNDEN kühlen,,,,,

zum SCHLUß,,,, aus  250 g SAHNE mit SAHNESTEIF und 1 VANILLEZUCKER,,,,aufschlagen
diese auf den KUCHEN oben und auf der SEITE verteilen
ZIMT oben drauf....... FERTIG,,,freu,,,freu,,,


ALLE waren BEGEISTERT,,,,
sogar mein SCHNACKERLE das er keinen
LIDL-KUCHEN essen hat müssen

okeeee der LIDL-KUCHEN  ist auch gut

aber er ist halt nicht selber gemacht,,,gelle




bin ganz VERLIEBT,,,,, ja in mein SCHNACKERLE auch,,,
aber in den MOMENT gerade in meine  KUCHEN....LECKER


SOOOOO morgen GEHEN meine WICHTEL-PAKETE und das HASI auf REISEN,,,,,

mei es ist ja bald WEIHNACHTEN,,,, schreck,,,,,,lass nach
und ich wollte noch so  viel machen,,,,,

ja so ist es,,, EUCH wird es nicht anders gehen,,,,gelle

habt noch einen feinen ABEND und ich genieße jetzt neben meinen schnarchenden
SCHNACKERLE den ABEND


bis bald die BIRGIT das DEKOHERZAL
und BUSSALE an ANDERL und ULLI,,,,,
und an die MAMA und   den PAPA
es war soooooo NETT mit EUCH

Kommentare:

  1. Liebe Birgit,


    endlich schaue ich mal wieder ins Internet und vor allem bei dir rein. Zuviel war bei mir los als das ich mich deinem schönen Blog wittmen hätte können. Der Kuchen sieht sowas von lecker aus! Und da hast du rech der LIDL kann mit so einem nicht mithalten :-) Nichts geht über selbstgebackenen Kuchen. Bei dem Treffen wäre ich auch gern dabei gewesen, es war sicher eine elustre Runde.
    Ich wünsche dir einen schönen Endspurt bis Weihnachten und weiterhin Jacken die der Trockner nicht geschrottet hat XD.

    glg von Sissi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgit,
    vielen Dank für das leckere Rezept.....
    Schön hast du wieder alles eingedeckt....
    Und dein silberner Hirsch wunderschön....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  3. Birgit, Birgit, liebe Birgit, Du bringst mich immer wieder zum Lachen. So herzerfrischend sind Deine Posts. Dass bei Dir ein Kuchen auch mal 'in die Tonne' kommt, kann ich mir gar nicht vorstellen. Irgendwie kann man (frau) doch immer noch etwas retten. Aber sag mal, 500 g Sahne und dazu noch Mascarpone. Das reißt der Magerquark dann auch nicht mehr raus! Das ist doch Selbstmord! Was sagt Dein Cholesterin dazu und Dein schnarchendes Schnackerle? Oder denkt er, das sind Vitamine? Auf jeden Fall sieht die Torte sehr lecker aus. Und die Birnen haben ja auch Vitamine. Und irgendwann beginnt ja auch die Fastenzeit. Ich hoffe, dass bis dahin der Knopf an Deiner Jacke noch hält. Ich drück' Dich und wünsche Dir, Deinem Schnackerle und Deinem Wau-Wau (warum fehlt der bei diesem Post, Kellerarrest, weil er die Kissen zerwühlt hat?) eine schöne Woche. Liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgit,
    du brauchst definitiv kein neues Messer....der Kuchen sieht wunderbar aus. Auch geschnitten! Rezept ist schon notiert:)
    Ganz viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birgit,
    was du mal eben so zu Hause hast um da solch einen Kuchen daraus zu zaubern!!!
    Und so schöne Bilder hast du natürlich auch wieder gemacht, es gibt nur eine Sache die mir nicht
    gefällt, ich habe mal wieder nichts abbekommen :(
    Trotzdem ganz liebe Grüße , Bella

    AntwortenLöschen
  6. Einen herrlichen Kuchen hsst Du da gezaubert, liebe Birgit!!! Wenn ich grad nicht so viele Weihnachtsplätzchen am Naschen wäre, würde ich auch mal wieder was backen ;-)) Deine Deko ist auch zauberhaft!

    Hab eine schöne Adventszeit und sei lieb gegrüßt ~ Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Birgit! Deine Kuchen ist ja der Hammer!! Da würde ich grad ein Stück nehmen :-) Ich habe es leider nicht so ganz mit dem backen eher mit dem Kreativen aus dem Bastelreich :-)Aber ich werde öfters bei dir vorbei schauen und vielleicht klappt es ja bei mir auch mal mit so einem tollen Kuchen. Liebe Grüße aus dem Schwarzwald

    AntwortenLöschen
  8. Mein Highlight an diesem Tag, dein Blogpost! So erfrischend!!!!!!!!!!!!!!
    GGLG Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Que delicia birgit!! Espero que tenga uñas bendecida fiestas

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Birgit,
    den Adventssommerkuchen mache ich dann nächstes Jahr *lach* Schön, dass der Besuch so herrlich war! Ich wünsche Dir frohe Weihnachten und einen guten Rutsch :O) Bleib schön gesund, Raphaele

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birgit,
    ich wünsche Dir noch einen schönen zweiten Weihnachtstag im Kreise Deiner Lieben.
    Liebe Grüße
    Ari

    AntwortenLöschen
  12. MOAHHH schaut der legga aus dein Kuchen!!! Den hätte ich mal früher sehen sollen, dann hätte es den zu Weihnachten gegeben. Ich hoffe, Du hattest ein wunderbares Weihnachten und genießt ein paar schöne freie Tage.
    liebe Grüße
    KAthrin

    AntwortenLöschen

schön das ihr eine liebe NACHRICHT hinterlassen habt,,,
freu mich wie ein SCHWAMMERL...